Gute Bücher von Michael Bübl

Interesse? Email an office@geheimwissen.at

——————————————————————————–

Untermensch Lehrling
Jeder Lehrling hat schlechte Eltern

„30 Minuten lesen ändert das Leben Ihres Kindes positiv!“

Ein Lehrling soll einzig und allein lebenslang einem System von Priviligierten zu dienen. Lieben Sie (Ihre) Kinder oder sind Sie eine „soziale Mutter oder sozialer Vater“ dann sind Sie hier richtig. Michael Bübl, hat den armen unwissenden Kindern/Jugendlichen zuliebe sogar ein Buch mit diesem Schandthema unserer Zeit geschrieben und die Hintergründe ausgesprochen einer menschenunwürdigen Vorgehensweise, indem man geschickt Kinder, Jugendliche mit der fadenscheinigen Augenauswischerei „Auszubildende“ in die Werkstätten, Küchen, Büros, Verkauf usw hineintreibt.

Immer weniger Jugendliche entschliessen sich zu einer Lehre, und das aus gutem Grund. Die heutige Jugend erkennt die Sinnlosigkeit und die Ausbeutung, welche hinter dieser minimalsten Ausbildung steckt. Sie besuchen lieber höhere Schulen und Universitäten, anstatt in stinkenden Küchen, in dunklen öligen Werkstätten, oder am Bau zu arbeiten. Grosseltern und gute Eltern ermöglichen den Kindern durch finanzielle Zuwendungen den Kindern ein besseres Leben als die eines Lehrlings. Niemand wird mehr gezwungen sein junges Leben wegzuschmeissen und als Lehrling irgendwo zu verrotten, um anschliessend ein Leben in Not, Elend und Armut zu fristen. Die Appelle der verlogenen Demagogen zu Gunsten der menschenverachtenden Ausbeuterei verhallen ungehört. Die moderne Jugend ist klüger als die vor ihnen, sie durchschaut das billige Geschwafel der Vorkriegspolitiker und entscheidet sich gegen eine Lehre.

Untermensch Lehrling

30 Minuten lesen ändert das Leben Ihres Kindes positiv!

30 Minuten lesen ändert das Leben Ihres Kindes positiv!


——————————————————————————–

Endlich bin ich erlöst
Von Selbstmord zu Selbstmord

„Bitte öffnen Sie uns die Wohnung meines Sohnes! Er hat sich seit drei Tagen nicht gemeldet!“

So beginnen viele Schlüsseldienst-Einsätze des Wiener Schlossermeisters Michael Bübl. Einen Selbstmörder aufzufinden ist eine schwere Last für den Schlüsseldienst. Unzählige Lebensüberdrüssige und deren völlig verzweifelte Angehörige säumten seinen Weg. Suizid ist eine furchtbare Tat und reißt tiefe Löcher in die Seelen aller betroffenen Personen.

Der Wiener Schlossermeister Michael Bübl erzählt in seinem neuesten Buch seine grausigsten und furchbarsten Schlüsseldienst Einsätze, in denen er mit Leichen und Selbstmördern konfrontiert war. Eine einzigartige Sammlung an schaurigen Erlebnissen

Als Schlossermeister im Schlüsselnotdienst erhält der Autor Michael Bübl oftmals Aufträge, die mit Tragik und Dramatik einhergehen. Hinter so mancher verschlossenen Tür wartet ein Selbstmörder auf seine Entdeckung. In seinem neuesten Buch „Endlich bin ich erlöst“ erzählt der Wiener einige seiner furchtbarsten Aufträge, verbunden mit dem Tabuthema Suizid und dem Antreffen verzweifelter und schockierter Angehöriger. Erhängt, ertränkt oder selbst mit Säure aufgelöst, so findet der Schlossermeister Menschen auf, die ihrem Leben selbst mit Gewalt ein Ende machten. Ein Tatsachenbericht, der zum Nachdenken aufruft und einem durch Mark und Bein geht. Michael Bübl liefert mit „Endlich bin ich erlöst“ ein erschütterndes Dokument unserer Gesellschaft.

Endlich bin ich erlöst

Endlich bin ich erlöst-3d

——————————————————————————–

Abzocke Nein Danke! Schlüsseldienst Tipps

So verhindern Sie die Schlüsselabzocke!

So verhindern Sie die Schlüsseldienstabzocke!

——————————————————————————–

Traumjob Schlüsseldienst 0-24 Uhr Sa-So-Fei

„Ich bin primitiv“ – Das behauptet der Autor dieses Buches von sich selbst!

Das grauenhafte Leben eines Schlüsseldienst Mannes

Lesen Sie wie schlecht es den Schlüsseldienst Mitarbeitern geht – und freuen Sie sich!

Ironie pur vom Meister persönlich

Traumjob Schlüsseldienst – Ein Einblick in den Alltag eines Notdienstmitarbeiters

Überall kleben die Sticker vom Schlüsseldienst. Rot – Grün – Blau – meistens aber Gelb. Auf dem Postkasten, auf der schwarzen Tafel, auf der Tür, immer in Augenhöhe, unauffällig, aber doch gut sichtbar. Garantiert haben Sie die Werbekleber dieser Minifirmen schon öfters gesehen. Vielleicht haben Sie sogar schon mal selbst in einer Notsituation angerufen. Allerdings haben Sie garantiert noch nie nachgedacht, wer diese Menschen sind, die diese bunten Werbekleber verbotenerweise hinterlassen. Wie lebt ein Schlüsseldienst? Sind das überhaupt Menschen? Wer arbeitet beim Schlüsseldienst? Begleiten Sie einen Schlossermeister einen Tag lang bei seiner Arbeit durch die Vielfalt der Grossstadt. Steigen Sie in seinen alten Lieferwagen ein und fahren Sie mit!
Eine witzige und rasante Geschichte, amüsant und kurzweilig zu lesen.

Als gedrucktes Buch: Traumjob Schlüsseldienst bei Amazon

————————————————————————————————-

Geheimwissen Schlüsseldienst – Eine Anleitung zum Schlossöffnen

Türe zugefallen?

und der Schlüssel ist innen!

Jeder von uns kennt das Gefühl, wenn er das Schloss einrasten hört und den Schlüssel vergessen hat.Jetzt gibt es das erste deutschsprachige Buch, welche fast alle Möglichkeiten des Schlossöffnens und Arbeitsweisen des Schlüsseldienst behandeln. Ein hochinteressantes Buch zum Thema Schloss-öffnen (Schlossknacken)!

Es spricht alle Personen an, die vor einer geschlossenen Türe stehen und diese öffnen müssen. Ob es nur ein einziges Mal ist, oder ob Sie es zu Ihrem Beruf machen wollen, spielt keine Rolle. Besonders geeignet als Lehrbuch zur Türöffnung für Feuerwehr und Polizei, Schlüsseldienste und interessierte Privatpersonen. Ein Beitrag punkto Einbruchschutz.

Geheimwissen Schlüsseldienst -  Eine Anleitung zum Schlossöffnen

Geheimwissen Schlüsseldienst Eine Anleitung zum Schlossöffnen

In diesem Buch sind annähernd alle Erfahrungen, die der Autor in seiner Tätigkeit als Schlüsseldienstmann gemacht hat zusammengefasst. Es ist in leicht verständlicher Form geschrieben ohne viel Fachchinesisch und mit vielen Schritt für Schritt Anleitungen. Es richtet sich an alle, die oft und schnell Türen öffnen müssen wie Feuerwehren, Polizeibeamte, Schlüsseldienste, Hauswartdienste und ähnliche Institutionen. Es wird aber auch an interessierte Privatpersonen verkauft. Es ist ohne Zweifel ein gelungenes Gesamtwerk das keine Fragen offen lässt.

Mit über 100 Abbildungen!

Dieser kompletter Lehrgang in Buchform ist eine solide Berufsausbildung!

Hier kaufen als gedrucktes Buch:

Geheimwissen Schlüsseldienst bei Konradin Medien

Geheimwissen Schlüsseldienst bei Amazon

—————————————————————————————–

Der eiskalte Einbrecher – Von Tresor zu Tresor

In dieser packenden Geschichte dreht sich alles um Schlossknacken, Tresoröffnen und Sicherheit. Der völlig verarmte Botendienstfahrer Phil wird zufällig auf Schwachstellen einiger Supermarktketten aufmerksam. Ein Verbrechen zu begehen sieht er als einzigen Ausweg aus seinem Elend. Mit viel Fleiß und Mut gelingt es ihm und seinen wenigen eingeweihten Freunden die Sicherheitseinrichtungen zu überlisten und Schlüssel für Geschäftslokale, Panzerschränke und Tresore zu beschaffen. So gelingt den sozial benachteiligten ein gewaltiger Einbruch. In diesem amüsant verfassten Buch beweist der Autor des Bestsellers Geheimwissen Schlüsseldienst sein Talent mitreissende Literatur zu schaffen. Freunde der Aufsperrtechnik und Sicherheitstechnik kommen ebenfalls nicht zu kurz. In gewohnter Manie gewährt der dreifache Meister seinen Lesern tiefe Einblicke in die Welt der Schlüsseldienste und Sicherheitsexperten; fehlerhafte Schlosstechnik und mangelndes Sicherheitsbewusstsein wird von Einbrechern rigoros ausgenutzt. Entstanden ist dieser ungewühnliche Roman aus einem Auftrag. Eine Supermarktkette beauftragte Michael Bübl die Sicherheit ihrer Geschäfte genau unter die Lupe zu nehmen. Der Experte tauchte tief in die Welt der Kriminellen und Unterwelt ein, um einen reellen Einblick in die Motive und in das Umfeld der Täter zu erhalten.
Der eiskalte Einbrecher ist ein Konglomerat zwischen lehrreichen Fachbuch, packenden Roman und interessanter Milieustudie.

Inhalt:

Durch Zufall entdeckt ein Botendienstfahrer, unser sympathischer Protagonist, eine Sicherheitslücke bei Tresoren von Supermarktketten. Er erzählt seiner Freundin und seinem Kollegen von dieser Beobachtung. Die drei völlig verarmten jungen Großstädter haben ihr tristes Dasein sosehr satt, dass sie darauf beschließen ein krummes Ding zu drehen. Das Gaunertrio macht sich mit Fleiß an das kriminelle Vorhaben und will diese Möglichkeit nicht verstreichen lassen. Es gestaltet sich jedoch komplizierter als angenommen und immer wieder tauchen neue, scheinbar unbezwingbare Schwierigkeiten auf. Diese Stolpersteine lassen unsere Helden manchmal verzweifeln. Es gelingt ihnen jedoch, sich immer wieder neu zu motivieren und mit eiserner Disziplin und großem Einsatz machen sie weiter. Zu verlockend ist die Aussicht auf Reichtum, um die Flinte ins Korn zu werfen und zum schlecht bezahlten Hilfsjob zurückzukehren. Zwischen ihnen und dem Geld sind nur die Stahltüren der Panzerschränke. Lesen Sie, wie aus drei unbedarften Amateuren eiskalte Profis, Aufsperrspezialisten und Panzerknacker werden, und mit welchen Tricks sie die größten und besten Geldschränke öffnen.

Sozialkritisch und amüsant

Lesen Sie eine interessante Geschichte über Einbrecher.
Nicht nachmachen!

Der Roman entstand aus einem realem Auftrag. Der Autor tauchte dafür tief in das Milieu der Einbrecher und Unterwelt ein. Monatelang verbrachte er mit Verbrechern und lernte wie sie zu denken. “ Anders geht`s nicht! “

Als gedrucktes Buch: Der eiskalte Einbrecher bei Amazon

Eiskalte Einbrecher Cover

Der eiskalte Einbrecher – Von Tresor zu Tresor
In diesem Roman lernt man von der Pike an wie Tresore geknackt werden können


————————————————————————————————-