Nummer 1 in Deutschland

Über eine solche Rezension freut sich wohl jeder Autor, so auch ich. Ein Leser hat den Wert meines Buches „Geheimwissen Schlüsseldienst“ richtig bewertet und auf Amazon 5 Sterne vergeben. Abgesehen vom gesamten Lob über das Buch, trifft der Abschlusssatz den Nagel auf den Kopf!

Geheimwissen Schlüsseldienst ist die Nummer Eins in Deutschland!

geheimwissen-5 Sterne-Nr.1

* * * * * Endlich mal wieder ein gutes Buch auf wahrer Begebenheit

Wieder eine 5 Sterne Rezension für das tragischte Buch des Jahres „Endlich bin ich erlöst“! – Von Selbstmord zu Selbstmord
Eine begeisterte Leserin gab meinem Realschocker 5 Sterne und schrieb einige lobende Worte dazu:

Endlich mal wieder ein gutes Buch auf wahrer Begebenheit

Tragisch und dramatisch, aber sehr interessant und fesselnd. Ich kann jedem nur empfehlen dieses Buch zu lesen. Vielen Dank dafür!

Besonders hervorzuheben ist letzte kurze Satz ihrer Rezension – Vielen Dank dafür! Solch Lob hört man als Autor extrem selten, trotz der Tatsache, dass es im Prinzip nicht selbstverständlich ist, die Öffentlichkeit an diesen Erlebnissen teilhaben zu lassen.

So bedanke ich mich dafür, dass sich die Leserin bedankt hat!

Man hört nur Gutes über "Endlich bin ich erlöst" Das Szutid Buch von Michael Bübl

Man hört nur Gutes über „Endlich bin ich erlöst“
Das Szutid Buch von Michael Bübl

Niemals zuvor gelesen – Die unvorstellbare Realität

Wieder hat mein Buch „Endlich bin ich erlöst“ eine Rezension eines begeisterten Lesers bekommen: 5 Sterne! Diesen Leser hat dieses Buch ausserordentlich bewegt und fasziniert, das geht aus dem Text seiner Zeilen hervor. Ehrlich gesagt, dies wundert mich, den Autor dieser bedeutenden Schrift keineswegs, denn ohne im Eigenlob zu ersticken: Dies Buch ist einzigartig und in seinem Stil und Klarheit nicht zu überbieten. Nebenbei bin ich der erste Autor, der sich an an dieses furchtbare und extrem heikle Thema ohne Umschweife und Umschreibungen heran gewagt hat.

Tipp: Lesen Sie diesen Realschocker!

Hier die wunderschöne Rezension des Lesers von „Endlich bin ich erlöst“

Rezension bezieht sich auf: Endlich bin ich erlöst: Von Selbstmord zu Selbstmord (Taschenbuch)

Es ist zu tiefst traurig, dass so viele keinen anderen Weg mehr sehen und sich selbst unter oftmals grossen Qualen für den Suizid entscheiden. In den schwersten Albträumen kann sich niemand vorstellen, welche Wege scheinbar normale Menschen auswählen, um aus dem Leben zu scheiden. Der Leidensdruck muss enorm sein.

Dieses Buch ist absolut nichts für schwache Nerven und es sei jeder davor gewarnt. Der Autor, ein typischer Wiener, schlidert auf emotionslose und nüchterne Art und Weise seine offenbar furchtbarsten Erlebnisse als Notdienst-Schlüsseldienst und nimmt den Leser weiter mit, als dieser es vielleicht möchte. Jedoch einmal begonnen zu lesen, ist ein aussteigen unmöglich. Zu packend, zu authentisch, zu real!
Mir war es dennoch unmöglich mehr als ein Kapitel täglich zu lesen, so sehr haben mich die Schicksale am Lesen gehindert und so manche schlaflose und nachdenkliche Nacht bereitet.
Es bleibt zu wünschen übrig, dass der Autor mit den Erlebten besser klar kommt, als der Leser!

So beschreibt ein begeisterter und zufriedener Leser ein fantastusches Buch

So beschreibt ein begeisterter und zufriedener Leser ein fantastisches Buch

Hier bestellen als Buch oder als eBook

Unfassbar. Spannend, nachdenklich. Aber zu viele Fehler

„Endlich bin ich erlöst“
Von Selbstmord zu Selbstmord

Diesem Leser ging es wie allen, die „Endlich bin ich erlöst“ gelesen haben. Sie können das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es sind eben die authentischen Geschichten, die uns Menschen fesseln und zum Nachdenken anregen. Der Rezensent gab dem Buch drei statt fünf Sterne, wegen der Rechtschreibfehler. Das stört mich, den Autor und Schlossermeister nicht im geringsten. Die paar Fehlerchen kann man ausbessern, den Inhalt und die Aussage nicht. Bei einem Buch kommt es immer noch auf den Inhalt an, und den findet der unbekannte Leser: Unfassbar und spannend!

Mein Tipp: Lesen Sie „Endlich bin ich erlöst!“ Dieses Buch wird einen grossen Einfluss auf Ihr Leben haben!

Hier bestellen als eBook oder als gedrucktes Buch: Endlich bin ich erlöst – bei Amazon

Und wieder ein begeisterter Leser von Endlich bin ich erlöst - Das unglaublichste Buch des Jahres

Und wieder ein begeisterter Leser von Endlich bin ich erlöst – Das unglaublichste Buch des Jahres

5 Sterne für Suizid Erzählungen aus Wien

LeserIn war gefesselt von der Erzählung

Gute Rezensionen zu bekommen ist schwer und sehr gute, das heisst 5 Sterne, ist noch schwerer. Umso mehr freut es mich, dass meine Sammlung über die furchtbaren Erlebnisse bei Selbstmord-Schlüsseldiensteinsätzen von einer LeserIn aus Wien mit 5 Sternen gelobt wird. Schliesslich haben sich sämtliche menschliche Dramen in diesem Buch in der zur Gänze morbiden Stadt Wien ereignet. Wien ist und bleibt die „Hauptstadt der wahrgewordenen Albträume“. Nirgendwo haben die Menschen einen derart grossen Todeswunsch.
Und wie endet jedes Wienerlied? Haaaallloooo!

Endlich bin ich erlöst bei thalia

Endlich bin ich erlöst – bei Amazon

Hier der Text der Rezensionen:

Wahnsinn!!!

Eine Kundin / Ein Kunde aus Wien, am 25.04.2016
Ich bin absolut keine Buchleserin, aber alleine der Titel hat mich so neugierig gemacht das ich das e book kaufte und ich bereue es absolut nicht! Sehr wahrgetreu geschrieben und es fesselte mich so sehr, das ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen! Teilweise war ich von einigen Suiziden erschüttert, wie man sich nur so das Leben nehmen kann. Hr. Bübl musste schon einiges absscheuliches mitansehen, aber denke er hat die Freude an seinem Beruf durch die Ereignisse nicht verloren. Freu mich schon auf weitere Bücher von Herrn Michael Bübl!

DANKE an die KundIn aus Wien!

Eine 5 Sterne Beurteilung ist die Höchstnote! Vielen Dank!

Eine 5 Sterne Beurteilung ist die Höchstnote!
Vielen Dank!

Wissen verändert das Verhalten

Eine neue Rezension eines zufriedenen Kunden bringt es auf den Punkt. Das Lesen des Buches Geheimwissen Schlüsseldienst ändert die Einstellung zu verschlossenen Türen. Was bis jetzt als sicher galt, wird sehr rasch als Risikofaktor entlarvt. Der Leser schreibt, alles was er an seinen eigenen Türen und Schlössern ausprobiert hat funktioniert, und das ist schlecht für das persönliche Sicherheitsgefühl. Stimmt! Das schlechteste ist, dass sich ein Bürger sicher fühlt und es in Wahrheit nicht ist. Denn, nur weil uns Schwachstellen verschwiegen werden, bedeutet dies noch lange nicht, dass diese nicht existieren. So manch Einbrecher kennt die Schwachstellen Ihrer Türen und Schlösser besser, als Sie sich es vorstellen können.

Der Tipp des Meisters: Lesen Sie Geheimwissen Schlüsseldienst, informieren Sie sich und überdenken Sie Ihren Sicherheitsstatus!

Nirgendwo erhalten Sie mehr Ehrlichkeit als in diesem Buch!

Danke an den Rezesenten! (Geheim)Wissen verändert alles

Danke an den Rezesenten!
(Geheim)Wissen verändert alles